Log In
Register

Der unsichtbare Tod Lyrics and Listening

Dauþuz - In finstrer Teufe cover art
Band
Album

In finstrer Teufe

(2016)
TypeAlbum (Studio full-length)
GenresBlack Metal
Album rating :  -
Votes :  0
Lyrics > D > Dauþuz Lyrics (20) > In finstrer Teufe Lyrics (10) > Der unsichtbare Tod Lyrics
6. Der unsichtbare Tod (4:44)
Der unsichtbare Tod Lyrics
Der unsichtbare Tod

Abgeteuft ward ein neuer seigerer Schacht
Am Ufer des Baches, zum waschen der Erze
Niemand ahnte, was man hier zutage brachte
„Gottes Gnade“ ward der Bau genannt

Mit jedem Tage, matter und trüber die Sinne
Man sprach schon bald von einem verfluchten bösen Ort
Übel ward dem Knecht und schwächlich seine Magd
Langsam und schleichend, alle vom Tod umgarnt
Alle vom Tod umgarnt

Die Gier der Gewerke trieb sie weiter an
Sonst wäre die Grube noch frei gefallen
Sie trieben sie an, bis in den Tod
Machten sich reich, mit Zerstörung und Not

Die Hauer und Knechte verloren ihr Haar
Die Lungen befallen, blutig schwarz erbrochen
Der Steiger, er wusste auch keinen Rat
Der Bergmeister die Grube niemals mehr betrat

Verdorrt die Ufer, Bäume blätterlos
Unsichtbar und überall, giftiger Schlamm
Verendet lag das Vieh am Grund
Die Mühle blockiert mit stinkendem Aas
Submitted by level 17 서태지 (2016-11-18)
Info / Statistics
Artists : 34,238
Reviews : 7,823
Albums : 121,882
Lyrics : 149,338