ID
PW
Login  Register  Help
My album reviews/comments My collection My wish list
Nargaroth - Herbstleyd cover art
Band
Albumpreview 

Herbstleyd

(1999)
TypeStudio Full-length
GenresBlack Metal
LabelsNo Colours Records
Album rating :  72.1 / 100
Votes :  7
Lyrics > N > Nargaroth Lyrics (46) >

Herbstleyd Lyrics

(5)
Submitted by level Zyklus
1. Introduction - Herbstleyd (16:03)
Herbstleyd, Herbstleyd.
Fahles Laub die Tr�ne k�sst,
sie fiel durch totes Fleysch.
Schmerz gebar die Todessehnsucht,
der Zerfall im Herbst.
Keine Welle schl�gt das Wasser,
still gek�sst vom Mondenscheyn.
Rote Tr�nen sich vermischen,
mit dem toten Laub.
Angst die Liebe hie�, ein Dolch
Aus Hass, nun in mei�m Herz tief schl�ft.
Angst kreiert das Leyd, der Einsamkeit,
die den Zerfall begehrt.
Leyd sei mein Begehr,
und tief im Herbst sey mir der Tod beschehrt
2. Karmageddon (4:26)
The day darker than night and the water red
By the blood from the pained.

The day after day
No whisper of pray
The angels are fallen
Deep into ravenrealm.

Swords sounds in heaven, deep red the sun.
Fullmoon in red side, God lost his only son.
Be brave on revenge
And hold the proud of fatherland.
Where are this dogs, where are this wolves?

And my hate has no mercy,
And my hate has no mercy.
As the death took them away,
I won't cry for their decay.
And the death took them away,
I won't cry for their decay.

When I die...

The oceans black, burn the land and
No cry will be heard...
3. Nargaroth (3:03)
4. Des Alten Kriegers Seelenruh (8:42)
Wo die Feuer tanzend malen,
in den Wolken dr
5. Amarok - Zorn Des Lammes (18:38)
Der Himmel wurde aufgerollt,
wie die Seite eines Buches...
S�nden waren ungewollt,
im faulen S�ndenpfuhl Fluches...

Die... K�nige der Welt,
verbargen sich in dunklen Grotten,
Der Mond in die Sonne f�llt,
im Grab des Firmament verrotten.

Das wei�e Lamm tr�gt ein schwarzes Kleid,
es badet im erbrochenem Leid.
Es wirft die wei�e Kutte ab, der Wolf
entsteigt dem kalten Grab.
Ach so bitter der Saat neues Korn
gedeihet in das Lammes Zorn...

Ihr... w�hret habt ihr einst gepredigt.
Das Unschuld unbefleckte Kinder.
L�gen haben sich verewigt...
Lobpreisend steinigt nun den Finder.

W�ten wird das schwarze Lamm,
zerrei�en eure falschen Kehlen,
die Wahrheit mit dem Tage kam,
nie wieder werdet ihr sie qu�len...
6. Das Schwarze Gewde (8:40)
7. Vom Traum, Die Menschheit Zu Ten - Outroduction (10:13)
Ich träume davon zu töten,
die Falschen, die Verhassten.
Ich träume davon...

Ich träume von der kalten Zeit,
als der Wald den Tod gebar.
Ich träume davon...

Moosweiber rasen in der Nacht.
Hexen und Furien durchstreifen den Wald.
Die Flüsse vollen zerstückelter Leiber.
Der Tod entrann meiner Seel...

Ich beglücke eine Elfentochter,
unter der Apfelblüte,
Nur ward es mir gewahr.
Wir haben gesiegt, wir haben gesiegt!

"Eines Tages werde ich euch alle verrecken lassen!
Vom Traum die Menschheit zu töten!"
Info / Statistics
Bands : 28,306
Albums : 101,914
Reviews : 6,574
Lyrics : 94,557
Top Rating
 Dying Fetus
Descend into Depravity
 rating : 91.5  votes : 13
 Sulphur Aeon
Gateway to the Antisphere
 rating : 90  votes : 10
 Bloodbath
The Fathomless Mastery
 rating : 85.9  votes : 11