ID
PW
Login  Register  Help
My album reviews/comments My collection My wish list
Samsas Traum - Anleitung zum Totsein cover art
Band
Albumpreview 

Anleitung zum Totsein

(2011)
TypeStudio Full-length
GenresNeoclassical Metal, Darkwave, Gothic metal
LabelsTrisol Music Group
Album rating :  90 / 100
Votes :  1
Lyrics > S > Samsas Traum Lyrics (139) > Anleitung zum Totsein Lyrics (12) >

Betet für mich Lyrics

11. Betet für mich (4:23)
Vor meinem Fenster frisst Beton die letzten Farben auf,
Der Wind macht um die grauen Zwinger einen großen Bogen.
Das Wasser flieht vom See die Wände, jeden Berg hinauf,
Und alle Bäume sind mit Pech und Schwefel überzogen.
Die Wolken formen Monumente blasser Sterblichkeit.
Der Himmel spuckt auf ihre ausgestreckten, weichen Glieder.
Der Weg hinauf aus dieser Hölle ist unsagbar weit.
Erzählt den Lebenden von mir, erzählt ich komme wieder.

Sieben Mal die Sterne küssen - sieben Mal nicht sterben müssen.
Sieben Mal das Herz aufschürfen - sieben Mal nicht scheitern dürfen.

Betet für mich, wo immer ihr geht.
Betet für mich, wo immer ihr steht.
Betet für mich, in jedem Tal - auf jedem Berg, in jeder Stadt.
"Nur Gott alleine kann dich retten. Nur Gott allein nimmt mir die Ketten.
Die mich fest an mein Schicksal binden, wann wird all das ein Ende finden?"

Auf allen Straßen wandeln Tote, schweigend, ohne Augen.
Die gelbe Haut hängt ein schlaff auf eingestürzten, kalten Wangen.
Ich sehe Kinder die an Leder und Kadaver saugen.
Ein dutzend Geister hält mich hier, auf meinem Bett gefangen.
Ja, diese Hölle existiert - sie existiert auf Erden.
In dieser Hölle herrscht die Angst, doch sie hat keine Ohren.
In dieser Hölle leben die, die nie geboren werden.
Ja, diese Hölle, sie hat mich als Vater auserkoren.

Sieben Mal den Abgrund küssen - sieben Strafen bestreiten müssen.
Sieben Mal das Herz aufschürfen - sieben Mal nicht sterben dürfen.

Betet für mich, wo immer ihr geht.
Betet für mich, wo immer ihr steht.
Betet für mich, in jedem Tal - auf jedem Berg, in jeder Stadt.
"Nur Gott alleine kann dich retten. Nur Gott allein nimmt mir die Ketten.
Die mich fest an mein Schicksal binden, wann wird all das ein Ende finden?"

Vor meinem Fenster frisst Beton die letzten Farben auf,
Der Wind macht um die graue Zinne einen großen Bogen.
Das Wasser fliegt vom See die Wände, jeden Berg hinauf,
Und alle Bäume sind mit Pech und Schwefel überzogen.

Betet für mich, wo immer ihr geht.
Betet für mich, wo immer ihr steht.
Betet für mich, in jedem Tal - auf jedem Berg, in jeder Stadt.
"Nur Gott alleine kann dich retten. Nur Gott allein nimmt mir die Ketten.
Die mich fest an mein Schicksal binden, wann wird all das ein Ende finden?"

Betet für mich, (wo immer ihr geht.)
Betet für mich, (wo immer ihr steht.)
Betet für mich, (in jedem Tal - auf jedem Berg, in jeder Stadt.)
"Nur Gott alleine kann dich retten. Nur Gott allein nimmt mir die Ketten.
Die mich fest an mein Schicksal binden, wann wird all das ein Ende finden?"
Submitted by level
Info / Statistics
Bands : 28,300
Albums : 101,890
Reviews : 6,572
Lyrics : 94,507
Top Rating
 Hammerfall
Threshold
 rating : 88.9  votes : 13
 Destruction
Eternal Devastation
 rating : 93.5  votes : 29