Log In
Register   Help
My album reviews/commentsMy collectionMy wish list
Geïst - Kainsmal cover art
Band
preview 

Geïst

Albumpreview 

Kainsmal

(2006)
TypeStudio Full-length
GenresBlack Metal
LabelsIndependent
Album rating :  82 / 100
Votes :  2
Lyrics > G > Geïst Lyrics (19) > Kainsmal Lyrics (6) >

In Pans Hallen Lyrics

5. In Pans Hallen (6:54)
Wo die wilden Rosen reifen
Schlafen goldne Sonnenfäden
Zwischen Ästen auf dem Weg
Und wachen erst wenn junger Nebel
Schwer sich auf die Erde legt.

Dann scheinen Pfade aus dem Dickicht
Ohne Ton sich aufzutun
Und bannen fahl im Dämmerlicht
Alles ins Elysium
Vor dessen grün verzweigten Toren
Alles einmal bebend schwebt
Das in den ersten Gärten sich geschworen
Dass es strebt solang es lebt.

Es war mir leicht in all dem Tönen
Klänge einer fernen Flöte
Rauschen in den dichten Kronen
Fahnen an erfrornen Masten
Hufe auf verfallnem Laub
Glimmen von versteckten Lichtern
In den Nebeln zu gewahren.

Doch mein Fuß fand keinen Halt
Als ich scheu die Blätter teilte
Sah ich dort, wie überall
Nur Nichts.
Submitted by level DaveÅkerfeldt
Info / Statistics
Artists : 30,063
Albums : 106,870
Reviews : 6,748
Lyrics : 106,019
Top Rating
 Megadeth
Cryptic Writings
 rating : 85.6  votes : 47
 Nocturnal Rites
The 8th Sin
 rating : 89.1  votes : 23