ID
PW
Login  Register  Help
My album reviews/comments My collection My wish list
Samsas Traum - Tineoidea oder: "Die Folgen einer Nacht" cover art
Band
Albumpreview 

Tineoidea oder: "Die Folgen einer Nacht"

(2003)
TypeStudio Full-length
GenresNeoclassical Metal, Darkwave, Gothic metal
LabelsTrisol
Album rating :  96 / 100
Votes :  1
Lyrics > S > Samsas Traum Lyrics (139) > Tineoidea oder: "Die Folgen einer Nacht" Lyrics (22) >

Der Fährmann - Nur ein einziger Gefallen noch Lyrics

10. Der Fährmann - Nur ein einziger Gefallen noch (4:33)
Samuel:
Nur ein einziger Gefallen noch
Um mehr will ich nicht bitten:
Bringe mich an den Ort der
Am weitesten von ihr entfernt liegt,
Dort wo Gutes in der Schicksalsschale
Böses nicht mehr aufwiegt.
Schaffe meine Liebe fort,
Dein Boot ist auf dem Sturm geritten.

Der Fährmann:
Diesen Ort, du kennst ihn doch?
Entfernter noch als er von ihr
Durch den rastlosen Ozean der
Unhaltbaren Zeit treibt,
Liegt dieser Ort, bei meiner Seel'
Am weitesten entfernt von Dir.

Samuel:
Die Folgen waren stets egal,
An Fäden hat man keine Wahl
Eins: Ich habe sie gesehen
Zwei: Schon blieb der Zeiger stehen
Drei: Aus zweien auferstanden
Vier: die Wände die uns banden
Fünf: Der Stern schreibt in die Seele
Sechs: Bei Nacht erstrahlt die Stehle
Sieben: Diese Zahl hat mir gedeutet,
Was sie für die Welt bedeutet

Der Chor der toten Namen:
Am Anfang, am Ende,
Bis vor den Throne Gottes.

Samuel:
Fährmann, bitte sage mir:
Kennst du den Weg zurück zu ihr?
Führt er mich in das Leben
Oder fließt er in den Tod?
Ich will lieber aufrecht brennen
Denn als Untoter, als leerer Name
Durch unzähl'ger Städte Straßen
Von mir auf der Flucht zu rennen!

Der Fährmann:
Nichts wird Dir die Last abnehmen,
Du hast sie als der zu tragen,
Der Du bist, Du hast Dich auf der
Weltenbühne zu verbeugen.
Dies ist deine Rolle, und Du
Kennst die Antwort auf die Fragen,
Denn die SChläge deines Herzens
Sind es, die von Leben zeugen.

Der Chor der toten Namen:
Du weißt, dass du Leben musst.
Samuel:
Selbst als ich sterben wollte...
Der Chor der toten Namen:
Hast du immer um des Lebensfunkens
Glimmen in Dir selbst gewusst.
Samuel:
Dies ist meine Rolle...
Der Chor der toten Namen:
Und Du spielst sie bis zu dem Tag, an dem
Du erkennst, dass Du in Wahrheit
Niemals eine Rolle spieltest.
Samuel:
Schneidet mir die Fäden ab!
Wo steht der Plan geschrieben
Der mir alles nahm und alles gab?
Der Chor der toten Namen:
Nirgends, denn in Wirklichkeit
Gibt's weder ihn noch Fäden.
Samuel:
Und die Absicht die mein SChöpfer hegt?
Der Chor der toten Namen:
Würde Gott nicht an Dich glauben,
Hätte er Dir dies nicht auferlegt.

Die Fee im Fernseher:
Eins: Der Narr entsteigt der Karte.
Zwei: Der Narr wird zum Gehängten.
Drei: Er stirbt als Eremit.
Vier: Die Zahl des toten Jahres.
Fünf: Ist des Rätsels Lösung
Sechs: Das letzte Siegel bricht.
Sieben: finde jetzt die Antwort,
Warum fliegen Motten stets ins Licht?

Der Chor der toten Namen:
Warum nur, warum nur
Fliegen Motten immer wieder...

Der Fährmann:
Wir sind am and'ren Ufer angelangt.
Hinter den Bäumen krank und hager,
Steht das Embryovernichtungslager.
Submitted by level
Info / Statistics
Bands : 28,280
Albums : 101,817
Reviews : 6,567
Lyrics : 94,305
Top Rating
 Bethlehem
Dark Metal
 rating : 84.4  votes : 11
 Heart
Bad Animals
 rating : 86.8  votes : 9
 Graveworm
As the Angels Reach the Beauty
 rating : 87.3  votes : 45