Log In
Register

Soll Und Sein Lyrics

Graupel - Auf alten Wegen...
Band
Album

Auf alten Wegen...

(2005)
TypeAlbum (Studio full-length)
GenresRaw Black Metal
LabelsCold Dimensions
Album rating :  80 / 100
Votes :  1
6. Soll Und Sein (3:21)
Tage hell,
Nächte aus einem Schatten
Doch wissen wir, was Licht ist?
Wurzeln weiter nur zum erinnern verdammt
Hierarchisch mahnt ein jeder zur Ruhe

Jenseits der sanft schwellenden Hügeln
Hat sich der Morgen stets verflüchtigt
Ihr kalter Körper lebt den Tod.
Alles Böse der Welt hat freie Hand

Sturm und Drang - bleiches Unterfang
Kein soll, kein sein...
Nur blasser Schein.
Eins und eins im Weltenraum,
Nur heil des Glückes Wundertraum!

Im Lot steht nur der Untergang.
Der Mensch mit sich nur im Einklang.

Schweigen als Zeuge des ewigen Himmels
Doch Winde sind verräterisch...
Fremde sind wir auf der Erde alle,
Denn es stirbt, womit wir uns verbanden.

Sturm und Drang - bleiches Unterfang
Kein soll, kein sein... nur blasser Schein.
Eins und eins im Weltenraum,
Nur heil des Glückes Wundertraum!

Im Lot steht nur der Untergang.
Der Mensch mit sich nur im Einklang.

Wenn schwarz
Der Tau tropft aus unseren Augen,
Ist Gott nur noch für sich alleine!
Share on Facebook
Share on Twitter
Submitted by level 21 차무결
Graupel - Auf alten Wegen...
Auf alten Wegen... - Lyrics
1.  Heimkehr Lyrics2.  Saat Zieht Zeit Lyrics
3.  Die Notglocke Lyrics4.  Der Alte Weg Lyrics
5.  Requies Filii Lyrics▶   6.  Soll Und Sein Lyrics
7.  Von Der Gunst Zur Schelte Lyrics8.  Glück Der Söhne Lyrics
9.  Ein Sterbelied Auf Metall Lyrics10.  Blutend Weiss Lyrics
Info / Statistics
Artists : 40,936
Reviews : 9,857
Albums : 147,767
Lyrics : 196,951