Log In
Register

So fern Lyrics

Die Apokalyptischen Reiter - Tief.Tiefer
Band
Album

Tief.Tiefer

(2014)
TypeAlbum (Studio full-length)
GenresHeavy Metal, Hard Rock
Album rating :  80 / 100
Votes :  1
11. So fern (3:09)
So fern Lyrics
Sie ist besonders, weil sie mich kennt und in Stille herzlich empfängt.
An ihrem Feuer wärme ich mich auf und die Gedanken schwingen sich hinauf.

Hinauf...

Du bist mir so fern, mein tanzender Stern.

Ich fühl mich gern mit ihr allein im Glück, denn sie weiß wie man die Welt verrückt.
Nichts drängt mich wenn sie bei mir ist.
Sie ist alles was ich vermiss und die Gedanken schwingen sich hinauf.

Hinauf...

Du bist mir so fern, mein tanzender Stern.

Sie ist das Meer, der Wind, all die Sonnen.
Sie lässt mich sein und hat mich so gewonnen.
Nichts drängt mich wenn sie bei mir ist.
Sie ist alles was ich vermiss.

Du bist mir so fern, mein tanzender Stern.
Submitted by level 17 GloomingOldGuy (2015-03-01)
Die Apokalyptischen Reiter - Tief.Tiefer
Tief.Tiefer - Album Credits
Members
  • Fuchs : Guitars, Vocals
  • Ady : Guitars
  • Volk-Man : Bass
  • Sir G. : Drums
  • Dr. Pest : Keyboards
  •  
  • Guest/Session
  • Thomas Schmitz : Cello (tracks 6, 8, 9; Disc 2)
  • Valentin Alexandru : Viola (tracks 6, 8, 9; Disc 2)
  • Adrain Bleyer : Violin (tracks 6, 8, 9; Disc 2)
  • Constanze Sannemüller : Violin (tracks 6, 7, 8, 9; Disc 2)
  • Chrigel Glanzmann : Flute (tracks 7; Disc 2)
  • Uwe Berning : Trumpet (tracks 3, 8; Disc 2)
  • Matthias Fleige : Trombone (tracks 3, 8; Disc 2)
  • Jan Schwers : Additional Synthesizers
Info / Statistics
Artists : 34,371
Reviews : 7,902
Albums : 122,518
Lyrics : 152,094