Log In
Register

Apostasie Full Album Lyrics

Nachtblut - Apostasie cover art
Band
Album

Apostasie

(2017)
TypeAlbum (Studio full-length)
GenresMelodic Black Metal
Album rating :  –
Votes :  0
Lyrics > N > Nachtblut Lyrics (15) > Apostasie Lyrics (2)
Submitted by level 21 Eagles (2017-12-08)
1. Multikulturell (5:50)
2. Lied für die Götter (3:58)
Ihr braucht Salus für Gesundheit, Ares für die Kriege
Loki für das Feuer, Aphrodite für die Liebe
Morpheus für die Träume, Luna für den Mond
Hoffentlich bleib ich von Freyas Fruchtbarkeit verschont

Ihr braucht Flora für den Frühling, Kratos für Macht
Und Allah für all das, was keinen Spaß macht
Pan für die Wälder, Nox für die Nacht
Ja, all dies und noch mehr hat sich die Menschheit ausgedacht

(Doch) Ich brauch nur einen Gott
Einen Gott für mich
Einen Gott der mir ergeben ist
Und dieser Gott bin ich

Ihr braucht Apollo für Musik und Chione für den Schnee
Somnus für den Schlaf, für die Sonne braucht ihr Re
Ihr braucht Gaia für die Erde, Dyonisus für Wein
Und ohne Mitras gäb' es weder Licht noch Sonnenschein

Ihr braucht Erebos für die Finsternis, Poseidon für das Meer
Und ohne Zeus und Odin wär' das Reich der Götter leer
Thor für den Donner, Hades für die Toten
Und dann wär' da noch der eine Gott für eu're Sünden

(Doch) Ich brauch nur einen Gott
Einen Gott für mich
Einen Gott der mir ergeben ist
Und dieser Gott bin ich
3. Amok (3:41)
Euer Leben Lüge
Nur euer dasein wahr
Scheiße auf zwei Beinen
Ihr seid alle austauschbar

Einer gegen alle
Alle gegen einen
Mit der Masse gehen andere
In den Selbstmord treiben

Der bequeme Weg ist der Weg der Lügen
Ich will mich im Spiegel sehen können
Und nicht selbst betrügen

Ich bin was ich bin
Und werd' dafür gehasst
Ihr heuchler seid
Doch alle gleich
Ihr habt euch angepasst

Herzleid
Seelenheil
Nemesis
Amok

Herzleid
Seelenheil
Nemesis
Amok

All eure Drecksvisagen
Von denen ich kotzen muss
Wann wird dies ein Ende nehmen?
Wann ist damit Schluss?

Den Dialog zu suchen
Hat noch nie funktioniert
Jetzt wird an euren Leichen
Ein exempel statueiert

Ich gehe nicht allein
Meinen letzten Schritt
Bin aur dem Weg zur Hölle
Und ich nehme alle mit

Jetzt gibt es kein zurück mehr
Nichts bleibt so wie es war
Noch wirkt der Ort
An dem ihr sterben werdet unscheinbar

Herzleid
Seelenheil
Nemesis
Amok

Herzleid
Seelenheil
Nemesis
Amok

Nun ist auch endlich klar
Wer hier das Arschloch ist
Da ihr im Nachhinein
Immer alles besser wisst

Schade um die Opfer
Doch das ist nur passiert
Damit ihr Feigen wichser
Endlich das Problem kapiert

Herzleid
Seelenheil
Nemesis
Amok

Herzleid
Seelenheil
Nemesis
Amok
4. Scheinfromm (3:37)
5. Geboren um zu leben (4:28)
6. Der Tod ist meine Nutte (3:51)
7. Mein Antlitz aschfahl vor Gram (4:08)
8. Frauenausbeiner (5:10)
9. Einsam (5:56)
10. Apostasie (5:09)
11. Wat is' denn los mit dir (Kollegah & Majoe cover) (3:36)
Info / Statistics
Artists : 34,220
Reviews : 7,813
Albums : 121,732
Lyrics : 149,276