Log In
Register

Morpheus Armen Entrissen Lyrics

Flammentod - Morpheus Armen Entrissen cover art
Band
Album

Morpheus Armen Entrissen

(2003)
TypeAlbum (Studio full-length)
GenresBlack Metal
Album rating :  90 / 100
Votes :  1
Lyrics > F > Flammentod Lyrics (14) > Morpheus Armen Entrissen Lyrics (3)
Submitted by level 21 록스타 (2017-10-19)
1. Einklang (1:17)
2. Aus Dem Nebel (2:07)
3. Morpheus Armen Entrissen (7:19)
Seit Zenturien und Dekaden
Liegt ein Volk in Morpheus Bann
Nicht erkennend Feind noch Schaden
Niemand, der es lösen kann

Durch Dekaden und Dekaden
Durch Jahrzehnt und Jahrzehnt
Fremde Schuld ward aufgeladen
Und all jene war’n geschlagen
Die das Unrecht hatten erwähnt.

Schlafend geboren und wieder entschlafen,
Kein Körper kann ohne den Geiste gedeihn,
Das Wohl und das Schicksal, es ruht mit den Waffen,
Morpheus Bann woll’n wir entzwein,

Denn der erwachende Mensch ward nun geboren,
Zum Aufstand ward er auserkoren:

Oh, Du Welt zu unsren Füßen
Zitt’re, Schreie, laß deine Angst uns wissen
Das niedre Geschlecht wird büßen nun müssen:
Germanenvolk, Mopheus Armen entrissen
In neuem Glanz, was einst verschlissen
Wenn Germanen wieder stolz Germaniens Fahne grüßen.

Südvolk, laß deine Angst uns wissen,
Germaniens Volk, Mopheus Armen entrissen.

Das niedre Geschlecht wird büßen nun müssen:
Wotans Volk, Mopheus Armen entrissen.
4. Nordland Erwache (2:39)
5. Hüter Des Feuers (11:27)
Und in Ewigkeit brennt das Feuer, das der Glaube ist..
.. das der Glaube ist.

Hüter des Feuers!

Tief im Glauben jedes Volkes
Steckt seine Seele, sein Seien und sein Leben.
Dies zu erhalten, auf immer und ewig,
Sei des Kriegers ewiges Streben.
... ewiges Streben..
..und für Verrat gibt es kein Vergeben!!!
Kein Vergeben!

Und als Ritter dieser Flammen ziehen wir voran,
Mann für Mann, in festen Reihen,
Stets im Willen, zu erschlagen jedermann,
Der versucht, das Reich zu entzweien.
..Flamme auf und die Saat wird gedeihen!

Laßt die Feuer brennen,
Hier und im ganzen Land,
Wir sind des Reiches Mannen,
Deutschland zugewandt.

Laßt die Feuer brennen,

Für Volk und Vaterland,
Wir sind des Reiches Kinder,
Und Deutschlands letzter Stand.

Und es singt des Blutes Stimme,
Sie ruft uns in den Krieg,
Die Kraft, sie wohnt uns inne,
Die Kraft, der Wille und der Sieg

Und aus Armut und aus Not
Wer nicht kämpfte ist schon tot
Hebt sich der letzte Sturm.

Und aus der Armut größter Stund
Dringt zum uns die hohe Kund’
Schallend von Turm zu Turm

Denn fort ist der Geist des Knechts,
Des dienenden Geschlechts
Einst über’s Land gelegt

Denn heilig ist der Krieg
Ist unsres Volkes Sieg,
Das die Ewigkeit nun trägt.
6. For Blood And Soil (2:36)
7. Kinder Der Funken Und Glut (2:42)
8. Ehrenvoll Ist Er Gefallen (7:11)
1. Ehrenvoll ist er gefallen,
Gebt ihm seinen Schild ins Grab.
Droben aus den Wolkenhallen
Sehn die Väter jetzt herab.

Einen Hain von jungen Eichen
Pflanzt um seines Hügels Rand,
Um seines Hügels Rand,
Beim Erwachen ihm ein Zeichen,
Daß er sei im deutschen Land.

2. In den schwarzen Totenkasten
Legt sein Schwert vom Blute satt!
Nun und nimmer kann er rasten,
Wenn er's nicht zur Seite hat.

Einen Hain von jungen Eichen
Pflanzt um seines Hügels Rand,
Um seines Hügels Rand,
Beim Erwachen ihm ein Zeichen,
Daß er sei im deutschen Land.
Info / Statistics
Artists : 34,199
Reviews : 7,807
Albums : 121,651
Lyrics : 149,236