Log In
Register   Help
My album reviews/commentsMy collectionMy wish list
Nagelfar - Hünengrab im Herbst cover art
Band
Albumpreview 

Hünengrab im Herbst

(1997)
TypeStudio Full-length
GenresBlack Metal
LabelsKettenhund
Album rating :  85.8 / 100
Votes :  5
Lyrics > N > Nagelfar Lyrics (17) > Hünengrab im Herbst Lyrics (6) >

Seelenland Lyrics

2. Seelenland (5:21)
Als der Himmel sich schwärzte
fielen unsere Brüder.
Mit dem sterbenden Licht
eines klaren Wintertages
erlagen ihre Körper
dem blutroten Schnee,
und über weite Felder - der Trauer -
sah ich den Krieg...

Unter kahlen Bäumen
blieb Ich allein zurück.
Mein Flegel blutbeschmiert
und meine Seele vernarbt in Ewigkeit,
schrei’ ich hilflos
in die kalte Winternacht.
Dort, wo die Berge sind, weinen die Feen
um diese Schlacht.

Alles weicht Stille.
Mein Freund, der Wind, er trauert.
Im schmerzfahlen Mondschein
verzerrt mein Gesicht...
Eine Maske der Bitternis und der Dunkelheit
die meine einst liebende Seele verdammt...

Und ich kenne die Kälte der Nacht.
Ich weiß um den Frost des inneren Ichs
und ich, der Zeuge des Sieges...
ich, der Sieg...

Aber, als die Elfen starben
mit den Feen und Wäldern
und ich mich stehen sah, allein
auf dem Schlachtfeld meiner Seele
bin ich... für immer... gestorben...?
in Ewigkeit... in Ewigkeit...
Submitted by level
Info / Statistics
Artists : 29,040
Albums : 104,201
Reviews : 6,627
Lyrics : 98,805
Top Rating
 The Stranded
Survivalism Boulevard
 rating : 90.4  votes : 15
 Insomnium
Winter's Gate
 rating : 95.3  votes : 50
 Origin
Antithesis
 rating : 85.8  votes : 19