Log In
Register   Help
My album reviews/commentsMy collectionMy wish list
Die Apokalyptischen Reiter - Licht cover art
Band
Albumpreview 

Licht

(2008)
TypeStudio Full-length
GenresBlack Metal, Death Metal, Folk Metal
LabelsNuclear Blast
Album rating :  -
Votes :  0
Lyrics > D > Die Apokalyptischen Reiter Lyrics (105) > Licht Lyrics (11) >

Der Weg Lyrics

9. Der Weg (3:28)
Seltsam schreibt das Leben seine wundersamen Lieder
Unverhofft und wandelbar als des Schicksals Diener
Selig ist es wohl in heilig frohgemuter Stunde
Und nächsthin schlägt Bedrängnis in dein Dasein eine Wunde

[Ref.:]
Doch ich reich dir die Hand, um mit dir durch die Nacht zu gehen
Wünsch dir Hoffnung nur zu schenken, alle Wirren zu bestehen
Und ich reich dir die Hand um ein Stück Weg mit dir zu gehen
In der Gewissheit morgen schon das Licht zu sehen.

Als Treibgut im Strome des Seins weilen wir
Mal strandend, mal zieht's uns aufs Meer
Doch den der wagt rettet oft das Glück
Am Kompromiss ist schon so mancher erstickt.

Lass uns kühn durchs Leben wandeln
In Ehrfurcht hier und da mal stranden
Lass uns unser Licht verbinden und zu neuen Ufern finden
Submitted by level DevilDoll
Info / Statistics
Artists : 28,808
Albums : 103,323
Reviews : 6,609
Lyrics : 98,285
Top Rating
 Graveworm
As the Angels Reach the Beauty
 rating : 87.4  votes : 47
 Faith No More
Angel Dust
 rating : 88.1  votes : 9
 Suffocation
Pierced From Within
 rating : 94.2  votes : 12