Log In
Register   Help
My album reviews/commentsMy collectionMy wish list
Helrunar - Sól cover art
Band
Albumpreview 

Sól

(2011)
TypeStudio Full-length
GenresBlack Metal
LabelsProphecy Productions
Album rating :  -
Votes :  0
Lyrics > H > Helrunar Lyrics (7) > Sól Lyrics (7) >

Ende 1.3 Lyrics

8. Ende 1.3
Hinter dem Außen stürzte der Grund,
nahm sich das Verhängnis seinen wohlverdienten Leerlauf in das Innerste.
Der Nebelgänger übergab sich dem Scheinsein der Maske,
geschleudert an den kalten, leeren Strand gesprengter Brücken.
Strukturen gemeint für die Ewigkeit entkernt in einem Augenblick.
Und Staub. Von allen Wegen führt keiner mehr heim.

Wald und Hügel verstummen, zersprochen von Wiedergängern.
Wilde Sehnsucht vergießt sich ziellos lindernd,
nur für Momente, in Wunden, die nicht welken wollen.
Das Zimmerit, geworfen auf die Hülle, erstickt das Wachstum.
Alles ist nur bleiche Wiederkehr.

Am Anfang und am Ende steht das Nichts.
Submitted by level
Info / Statistics
Artists : 29,072
Albums : 104,302
Reviews : 6,628
Lyrics : 98,937
Top Rating
 Colosseum
Chapter 3: Parasomnia
 rating : 91.6  votes : 10
 Death
Individual Thought Patterns
 rating : 93  votes : 24
 부활 (Boohwal)
Volume 1
 rating : 88.2  votes : 22