Log In
Register   Help
My album reviews/commentsMy collectionMy wish list
We Butter the Bread with Butter - Goldkinder cover art
Band
Albumpreview 

Goldkinder

(2013)
TypeStudio Full-length
GenresElectronic Metalcore, Industrial Metal
LabelsOdyssey Records, Visible Noise, BMG
Album rating :  72.5 / 100
Votes :  2
Lyrics > W > We Butter the Bread with Butter Lyrics (17) >

Goldkinder Lyrics

(7)
Submitted by level Besi Karat
1. Alles was ich will (3:49)
Ich bin ein König- Ich bin ein Star
Ich bin das Feuer- Ich bin wieder da
Ich bin unsterblich- Ich bin niemals still
Ich bin unendlich- Ich bin alles, was ich will

Oh Ich bin alles, was ich will [2x]

Alles, was ich will- Alles Alles, was ich will
Ich bin alles, was ich will- Alles Alles, was ich will
Ich bin die Sonne- Ich bin das Licht
Ich bin der Schatten- Ich bin dein Gesicht
Ich bin dein Herzschlag- Ich fliess durch deine Venen
Alles, einfach alles- Ich bin alles, was ich will
Alles, was ich will- Alles Alles, was ich will
Ich bin alles, was ich will- Alles Alles, was ich will
Ich bin du
Alles, was ich will- Alles Alles, was ich will
Ich bin alles, was ich will- Alles Alles, was ich will
Ich bin du
2. Meine Brille (3:38)
Ich hab' mir letztens eine Brille gekauft,
jetzt seh' ich aus wie ein Student,
oh ja, das lieben die Frauen!

Oh Baby, Baby, wie gut du riechst!

Neulich hast du mich noch ignoriert
kaum hab' ich eine Brille,
hab' ich Liebe kassiert.
Ich habe Liebe kassiert,
davor ist nichts passiert.

Bist du echt oder ein Traum?
Einer rosaroten Brille kann man niemals vertrauen [2x]

Ich hab mir letztens eine Brille gekauft,
jetzt seh ich aus wie ein Student
oh ja das lieben die Frauen!

Doch das Glas hat jetzt einen Sprung,
ich kann dich nicht mehr sehen.
Ich spüre keine Liebe mehr,
das musst du verstehen.
Oh Baby Baby du musst verstehen,
ich spüre keine liebe mehr,
drum lass ich dich gehen.

Ich hab mir letztens eine Brille gekauft,
jetzt seh ich aus wie einn Student
oh ja das lieben die Frauen!

Bist du echt oder ein Traum?
Einer rosaroten Brille kann man niemmals vertrauen [2x]
3. Pyroman & Astronaut (4:08)
Es geht schon wieder los, ich breche aus
und draußen brennt die Sonne,
wir kriechen aus dem Haus, auf allen Vieren gerade aus
Ich geh spazieren, die Luft schmeckt gut
Doch allein bin ich hier nie, es steigt die Wut.
Nein nein, jeden Tag, jeden Tag will ich nach draußen,
Ich will den Stimmen lauschen und sie in Flammen tauchen.
Ich kann nicht raus, raus aus meiner Haut
Der eine Pyroman und der andere Astronaut

Will dich mit auf Reisen nehmen
Will dich im Feuer sehen
Ich steig mit dir ins Himmelsheer
Steig mit mir ins brennende Meer [2x]

Lass mich doch einfach gehen, zeig mir den Weg hier raus
und tut uns nie mehr weh, zwei Seelen aus ein' paar Augen schauen,
verzerrt wie ihre Welt sich dreht, ein Sternenbild in Flammen steht
Tag für Tag will ich aus meiner Haut,
die Luft schmeckt gut, sie kriechen aus mir raus,
ich bin ein Tier, tief in mir

Will dich mit auf Reisen nehmen
Will dich im Feuer sehen
Ich steig mit dir ins Himmelsheer
Steig mit mir ins brennende Meer [2x]
4. Ohne Herz (3:15)
5. Super heiß ins Trommelfell (S.H.I.T.) (3:29)
Lass ihn in dein Ohr hinein

Super Super Heiß
Super Heiß Ins Trommelfell

Auf ewig verbunden nistet er sich bei dir ein

Super Super Heiß
Super Heiß Ins Trommelfell

Super Super
Super Heiß Ins Trommelfell

Was ist denn nur in meinem Kopf
Der Ohrwurm an die decke klopft
Jetzt hab ich ihn werd ihn nicht los
Doch er tut so gut was mach ich Bloß

Es lässt dich nicht los

Lass ihn dein Orchester sein
Pauke trompete sind nun vereint
Es ist Hass es ist liebe es ist geil es ist geil es ist schnell
Hammer und Amboss sie sagen nein

Super Super - Super Heiß Ins Trommelfell

Was ist denn nur in meinem Kopf
Der Ohrwurm an die decke klopft
Jetzt hab ich ihn werd ihn nicht los
Doch er tut so gut was mach ich Bloß

Es lässt dich nicht los

Super Heiß Ins Trommelfell
6. Viva Mariposa (5:06)
Die Neugier war zu groß
Ich konnte es nicht lassen
Wie sollte ich denn wissen
Dass zwei Tiere in mich passen
Ich hatte mal gehört
Man könne sich verlieben
Mit Schmetterlingen im Bauch
Da fängt man an zu fliegen
Doch jetzt bewegt es sich
Doch ich versteh es nicht
Plötzlich zwei Stimmen klingen
Und sie fangen an zu singen
Mamasita Cómo Estás
Senorita Salsita
Die ganze Nacht
Aufgewacht
Du und ich
Umgebracht
Nein ich geb nicht auf
Ich hol dich hier raus
Nein ich geb nicht auf
Vielleicht lässt er uns gehen
Wir müssen hoch hinauf
Vielleicht lässt er uns gehen
Wir müssen hoch hinauf
Komm gib mir deine Hand
Ich hol uns jetzt hier raus
Ich hol dich hier raus
Nein, ich will verliebt sein
Wie kannst du nur so naiv sein
Viva Mariposa Hermosa
Nein ich will verliebt sein
Wie kannst du nur so naiv sein
Mama Sita Cómo Estás
Senorita Salsita
Wie kannst du nur so naiv sein
7. Fall (3:37)
8. Mayday Mayday (3:21)
Mayday Mayday Kann Mich Jamand Hör'n
Oh La La La Lai Om Baley Oh Lai Yai
SOS Könnt Ihr Mich Jetzt Hör'n
Oh La La La Lai Om Baley Oh Lai Yai
Mach Die Augen Zu Erst Dann Kannst Du Mich Sehen
Wenn Du Mich Brauchst Dann Bin Ich Da
Ruf Mich Im Traum Und Ich Bin
Die Gedanken Lernenflliegen
Mach Die Augen Wieder Auf
Ich Breite Mein Flügel Aus
Und Schau Hin Auf
Wir Sind Nicht Von Dieser Welt
Nein
Wir Kommen Von Gan Zoben
Geben Was uch Gefällt
Wir Sind Nicht Von Dieser Welt
Wir Kommen Von Gan Zoben
Geben Was uch Gefällt
Wir Sind Nicht Von Dieser Welt
Wir Stehen Euch Zu Die Nsten Denn Ihr Habtuns Bestellt
Wir Sind Nicht Von Diesel Welt
Wir Geben Euch Was Euch Gefällt
Hey Du Bist Mein
Wir Sind Niemals Allein
Mayday Mayday Kann Mich Jemand Hör'n
Ich Sturze Durch Das Himmelszelt Um Beindir Zu Sein
SOS
Könnt Ihr Micht Jetzt Hör'n
Wir Gehen Niemals Fort
Wir Sind Hier
Wir Sind Wir
Wir Gehen Niemals Fort
Wir Sind Much Von Dieser Welt
Nein Wir Kommen Von Ganz Oben
Geben Was Euch Gefällt
Wir Sind Much Von Dieser Welt
Wir Geben Euch Was Euch Gefällt
Wir Sind Nicht Von Dieser Welt
Wir Stehen Euch Zu Die Nsten Denn Ihr Habtuns Bestellt
Wir Sind Nicht Von Dieser Welt
Wir Geben Euch was Euch Gefällt
Mayday Mayday Kann Much Jerman Hör'n
9. Makellos (4:04)
10. Das Uhrwerk (4:04)
11. Krieg aus Gold (3:56)
12. Psycho (3:59)
13. Kind im Brunnen (4:42)
Hinter den Bäumen, tief im Wald
da steht ein Brunnen, er ist alt.
Tausende Hände mauerten ihn,
Steht da, wo nie die Sonne schien.

"Er ist gefährlich, meidet ihn!",
Bettelten Mütter auf den Knien.
Eine Legende, die Melodie,
Singt dort wo einst ein Kindlein schrie!

In der Nacht zum Vollmond
hört man dieses Pfeifen.
Ein Kind kanns nicht lassen
will zum Brunnen schreiten.

Aus dem Brunnen hört man's pfeifen.

Angekommen am Brunnen
Schaut es tief nach unten,
völlig gefesselt von der Melodie.

Ich zieh dich hinein
Ich zieh dich hinein!

Und das Kind, es fällt herab.
Das ist das Spiel.
Niemand da, der es bewacht.
Zwei sind zu viel.
Der alte Bann, er ist vorbei
Das Kind im Brunnen ist frei

Hinter den Bäumen, tief im Wald,
da steht ein Brunnen, er ist alt.
Tausende Hände mauerten ihn,
von vorn beginnt die Melodie!
Info / Statistics
Artists : 30,890
Albums : 109,773
Reviews : 6,975
Lyrics : 127,633
Top Rating
 Bloodbath
Nightmares Made Flesh
 rating : 88.6  votes : 22
 Stratovarius
Dreamspace
 rating : 81.7  votes : 17
 Triptykon
Melana Chasmata
 rating : 89.6  votes : 14